Hausmittel zur Behandlung der bakteriellen Vaginose

Hausmittel zur Behandlung der bakteriellen Vaginose - September 4, 2019 Hochladen von amus.contabo im .

Typischerweise ist die bakterielle Vaginose eine Art von Vaginalinfektion. Es entsteht durch das Überwachsen von Bakterien. Natürlich hat der Vaginalbereich sowohl gute als auch schlechte Bakterien.  Mit Hausmitteln ist es möglich, diesen Zustand zu behandeln sowie zu verhindern. Werfen wir einen Blick auf einige der wirksamen Mittel. Wie der Name schon sagt, tritt eine bakterielle Vaginose auf, wenn zu viele schlechte Bakterien vorhanden sind. Dies ist eine häufige Erkrankung bei Frauen, unabhängig davon, ob sie ledig oder verheiratet sind.

Während der Episoden erfahren die Opfer von Meiner auch eine Empfindlichkeit gegenüber bestimmten Klängen, insbesondere metallischen Klängen. Ein auf den Boden gefallener Löffel hörte sich an, als sei ein Teil eines Ventilationssystems zusammengebrochen, behauptete ein Betroffener des Syndroms.

Zu den Symptomen zählen unregelmäßige, zyklische Episoden, bei denen bei Herrn Lewis bei jedem Auftreten ein unterschiedlicher Hörverlust von 20% bis 80% im betroffenen Ohr auftritt. Es kommt sehr selten vor, dass Opfer das Problem auf beiden Ohren bemerken.

 

Borsäure

Borsäure (in Form von Kapseln) kann auch zur Behandlung von bakterieller Vaginose verwendet werden. Alles, was Sie tun müssen, ist, mindestens 14 Tage lang jede Nacht ein paar Borsäurekapseln in Ihre Vagina einzuführen. Die Anwendung ist ungefährlich, sodass Sie sich keine Sorgen über die Nebenwirkungen machen müssen.

 

Probiotika

Alles, was Sie tun müssen, ist täglich Probiotika zu essen. Sie können entweder die Flüssigkeits- oder die Tablettenform wählen. Die meisten Antibiotika töten sowohl die guten als auch die schlechten Bakterien ab. Deshalb ist es besser, Joghurt zu essen, um das Wachstum von guten Bakterien zu fördern.

Was die Probiotika betrifft, hat Joghurt viel davon. Sie können auch aus einer Vielzahl von probiotischen Nahrungsergänzungsmitteln wählen. In einer 2014 durchgeführten Studie wurde festgestellt, dass probiotische Ergänzungsmittel bei bakterieller Vaginose hilfreich sein können.

 

Teebaumöl

Sie müssen das Teebaumöl nur mit einer anderen Ölsorte wie Olivenöl, Mandelöl und Kokosnussöl verdünnen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich für eine Ölsorte entscheiden, die keine allergische Reaktion hervorruft. Sobald Sie eines ausgewählt haben, können Sie eine Unze dieses Trägeröls mit ein paar Tropfen Teebaumöl mischen. Die Verwendung ohne Gepäckträger ist keine gute Idee.

Mit den starken antimykotischen und antibakteriellen Eigenschaften kann Teebaumöl zur Behandlung der bakteriellen Vaginose verwendet werden. Viele Studien liefern genügend Beweise dafür.

 

Knoblauch

Wenn es um antibakterielle Eigenschaften geht, steht Knoblauch ganz oben auf der Liste. Seit Jahren wird es als wirksames Hausmittel bei einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen, einschließlich der bakteriellen Vaginose, eingesetzt.

 

Wasserstoffperoxid

Laut einer Studie aus dem Jahr  können Sie bakterielle Vaginosen behandeln, wenn Sie eine Woche lang Wasserstoffperoxid konsumieren. Nur eine Unze pro Tag wird ausreichen. Tatsächlich ist Wasserstoffperoxid eine kostengünstige Behandlungsmethode. Außerdem hat es auch nicht viele Nebenwirkungen.

 

Joghurt

Als natürliches Probiotikum enthält Joghurt viele gesunde Bakterien. Laut Experten versorgt Sie das Essen von Joghurt mit einer Menge gesunder Bakterien, die ein Gleichgewicht um die Scheidenumgebung aufrechterhalten. Dies kann Ihrem Körper helfen, mit den schlechten Bakterien umzugehen. Vergewissern Sie sich aus gesundheitlichen Gründen, dass Sie mindestens einmal täglich Joghurt zu sich nehmen. Joghurt hat viele andere gesundheitliche Vorteile.

 

Wenn Sie sich ein Diagramm des Inneren genauer ansehen, finden Sie den Nervus vestibularis, der mit dem unteren Teil der halbkreisförmigen Kanäle und dem Gehirn verbunden ist. Das ist der Mechanismus, der das Gleichgewicht beim Menschen steuert. Mikroskopsäcke, Utrikel und Saccule genannt, enthalten Haarzellenfilamente, die in eine Membran eingebettet sind, in der Kalziumkarbonatgesteine, eher Körnchen, in Elektrolyt suspendiert sind. Während sich Ihr Kopf bewegt, bewegen sich die Steine ​​über die Haare, die über den Nervus vestibularis einen Impuls an das Gehirn senden. Das Signal ist auf den Blick- und Tastsinn abgestimmt.

Gelegentlich verschwindet Meniere von selbst. Einige Patienten sprechen auf physikalische Therapie an. Andere reagieren auf eine Diät, die wenig Natrium, Alkohol und Koffein enthält. In der Mehrzahl dauern die zufälligen Episoden ein paar Jahre, wonach der Patient einen dauerhaften Hörverlust von 50% oder mehr im betroffenen Ohr erleidet. Schwindel und Ungleichgewicht plagen das Opfer weiterhin.

Medizinische Forscher glauben, dass Druck, der durch eine Blockierung des Elektrolytflusses oder ein Ungleichgewicht im Elektrolyten verursacht wird, die Bewegung der Steine ​​stört, die sich über die Haare bewegen, und ein verzerrtes Signal an das Gehirn sendet. Die mikroskopischen Säcke, der Utrikel und der Sacculus, können nur post mortem beobachtet werden, sodass niemand mit Sicherheit sagen kann, ob dies das Problem ist.

Du kannst es schaffen Hausmittel zur Behandlung der bakteriellen Vaginose

Tags :

DISCLAIMER: This image is provided only for personal use. If you found any images copyrighted to yours, please contact us and we will remove it. We don't intend to display any copyright protected images.

Leave a Reply